Jagdhunde – Ausbildung

Viel Mühe und Zeit kostet die Ausbildung brauchbarer Jagdhunde.
Derzeit befinden sich 30 Hundeführer mit ihren vierbeinigen Freunden zur Ausbildung im Jagdhundeausbildungszentrum zum Römer (JAZ).
Durch die gute Zusammenarbeit zwischen den Ausbildern und den Hundeführern sind sie auf dem besten Weg, gute Prüfungsergebnisse zu erziehlen sowie ferme Jagdhunde zu werden.
Die Bringtreueprüfung wurde am 05.03.2016 absolviert.
Andreas Payer mit seiner Deutsch Langhaar Hündin Ruska und Klaus Schranz mit seinem Weimaraner Rüden Akor stellten sich der Prüfung und bestanden diese mit bravour. Dazu gratuliere ich sehr herzlich.
Horrido & Waidmannsheil
Andreas Herbst
Hundereferent

Foto3 Foto1 Foto2